Technik und Höfische Pracht

Spezieller Service

Service für den Busfahrer: Ausstieg < 100m

Technik erleben und verstehen – Von der Emotion zur Information

Leistungen
– Besuch in Europas größtem Hubschraubermuseum
Einführungsfilm zur Geschichte der Drehflügler,
1-stündige Führung durch das Museum
– Mittagessen (2-Gänge-Menü)
– Führung auf Schloss Bückeburg
– Besuch im Marstallmuseum der Fürstlichen Hofreitschule

Ein Kurzfilm von ca. 20 Minuten weiht die Besucher in die Geschichte der Drehflügler ein, bevor dieses interessante Thema bei einer 1-stündigen Führung durch das Hubschraubermuseum ausführlicher erläutert wird.
Danach stärken sich die Gäste bei einem leckeren 2-Gänge-Menü.
Am Nachmittag werden im Zuge einer Führung die prächtig ausgestatteten Räume auf Schloss Bückeburg besucht. Abschließend begeistern im Marstallmuseum der Fürstlichen Hofreitschule die majestätischen Hengste mit ihrer beeindruckenden Anmut. Diese Eindrücke höfischer Pracht können bei einem Spaziergang durch den im englischen Landschaftsstil gestalteten Schlosspark vertieft werden.
Begrüßung der Reisegruppe durch eine Mitarbeiterin der Tourist-Information

Nebenleistungen
zusätzlich buchbar: Kaffeetrinken (1 Stück Torte & Kaffee satt)

Besonderer Tipp
Spaziergang durch den Schlosspark, freier Eintritt im Museum für Stadtgeschichte

Technik und Höfische Pracht

Tourist-Information Bückeburg
Lange Str. 45
31675 Bückeburg
Antje Niemeyer
Tel.: 05722 206181
Fax: 05722 206229
tourist-info@bueckeburg.de
www.bueckeburg.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

ganzjährig nach vorheriger Absprache
April bis September
Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 14.00 Uhr
So 11.00 - 15.00 Uhr
Oktober bis März
Mo - Fr 09.00 - 17.00 Uhr

Dauer des Angebots:

ca. 4 - 5 Stunden

Preise auf Anfrage