Buchungsnummer: BK-G1601

Café im Speicher

Spezieller Service

Art der Küche: Bodenständig, regional, deutsch

Sitzplätze: 120 innen, 60 außen

Bushaltestelle: für 1 Bus

Busparkplatz: für 3 Busse

Service für den Busfahrer: Ausstieg < 100m

Schlemmen mit Geschichte
Das Café im Speicher ist ein idealer Zwischenstopp, wenn man eine Auszeit zum Schlemmen mit Geschichte möchte. Der denkmalgeschützte Speicher aus dem 17. Jahrhundert diente einst als Lagerplatz für Getreide, Heu und Stroh. Nach liebevoller Restauration wirkt das beschauliche Café mit einem idyllischen Kaffeegarten zum verweilen ein. Unter alten Buchen lässt es sich auch bei großer Hitze aushalten.
Die Entscheidung am legendären Kuchen- und Tortenbuffet ist nicht so einfach. Himbeer- oder Stachelbeer- Baisertorte, Eierlikörtorte, traditionelle Buchweizentorte oder der himmlische Apfelkuchen nach Art des Hauses.
Der Mittagstisch bietet u. a. Fischgerichte, knusprige Bratkartoffeln oder Leckeres, je nach Saison, wie Spargel, Pfifferlinge oder Wild.
Für Figurbewußte gibt es auch Backkartoffeln mit verschiedenen Beilagen und knackigen Salaten.
Gern bietet die Seniorchefin Einblick ins hauseigene Hofmuseum. Hier sind nicht nur landwirtschaftliche und hauswirtschaftliche Gegenstände einfach ausgestellt, hier wird auch erklärt und vorgeführt.

Café im Speicher

Hof Etzen
Hofweg 6
21385 Amelinghausen
Tel.: 04132 8888 oder 344
Fax: 04132 8894
info@cafe-im-speicher.info
www.cafe-im-speicher.info

Öffnungs-/Saisonzeiten:

Mi - So 11.30 - 18.00 Uhr
Mo & Di Ruhetag, außer Feiertage!
Saison von Mitte März - Mitte November

Preise auf Anfrage