Buchungsnummer: BK-W1803

Fahrten mit der ersten Museums-Eisenbahn Deutschlands

Spezieller Service

Service für den Busfahrer: Aufenthalt_Fahrer Ver-Entsorgung Ausstieg < 100m

Begeben Sie sich auf Zeitreise in die Vergangenheit mit der Ersten Museums-Eisenbahn Deutschlands. Seit über 50 Jahren fahren Dampf- und Dieselloks sowie Triebwagen auf der Schmalspurstrecke von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf. Im Laufe der Jahre entstand eine einzigartige Sammlung von fast 100 schmal- und normalspurigen, größtenteils betriebsfähigen Kleinbahn-Fahrzeugen.
Auf der 8 km langen und 100 Jahre alten Strecke befinden sich insgesamt acht Bahnhöfe. Oster- und Nikolausfahrten, Tage des Eisenbahnfreundes sowie kulinarische Sonderzüge bieten viele Möglichkeiten die alte Eisenbahnromantik wieder aufleben zu lassen und Eisenbahn pur zu erleben.
Eine Besichtigung des Freilichtmuseums ist jederzeit möglich, außerdem werden Führungen durch die Betriebshalle der Museums-Eisenbahn angeboten.

Besonderer Tipp
Nikolausfahrten an den Adventswochenenden, unterwegs steigt der Nikolaus zu und verteilt Geschenke für die kleinen Gäste.

Fahrten mit der ersten Museums-Eisenbahn Deutschlands

TourismusService Bruchhausen-Vilsen
Bahnhof 2
27305 Bruchhausen-Vilsen
Tel.: 04252 930050
Fax: 04252 930053
tourismus@bruchhausen-vilsen.de
www.bruchhausen-vilsen.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

In der Saison (01.05. - 03.10.)
Samstag, Sonn- und Feiertage sowie zu Sonderveranstaltungen

Preise auf Anfrage