Buchungsnummer: BK-S1629

Heidemuseum Rischmannshof

Das Heidemuseum Rischmannshof Walsrode gehört zu den ältesten Freilichtmuseen in Deutschland.
Das Gebäudeensemble umfasst das Zweiständerrauchhaus (Niedersachsenhaus) Bienenzaun, Ziehbrunnen, Bauerngarten, Treppenspeicher mit Bienenmuseum, Häuslingshaus, Backhaus (Donnerstag Backtag mit frischem Brot und Butterkuchen aus dem Museumsbackofen), Scheune mit Werkstätten von Schmied, Schuhmacher und Tischler, Wagenremise.
Im Haupthaus mit Flett und Feuerstelle finden sich bäuerliche Gerätschaften des 18. und 19. Jahrhunderts, der Wohnteil mit Dönz (Wohnstube) und Schlafkammern bildet die bäuerliche Wohnkultur ab.
Im Dachgeschoss befindet sich ein zweiter Museumsbereich mit der Brüggemannausstellung, einem Museum zur Stadtgeschichte und dem Hermann-Löhns-Zimmer.

Heidemuseum Rischmannshof

Heidemuseum Rischmannshof Walsrode e. V.
Hermann-Löhns-Str. 8
29664 Walsrode
Dieter Heidmann
Tel.: 05161 4810887 oder 05167 913843
palme17@t-online.de
www.heidemuseum-walsrode.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

April - November
Mittwoch - Samstag
10.00 - 12.30 Uhr
13.00 - 17.00 Uhr
Sonntag 13.00 - 17.00 Uhr

Preise auf Anfrage