Buchungsnummer: BK-W1613

Müllermeister & Schlossbesitzer

Spezieller Service

Service für den Busfahrer:

Werbeanzeige: Müllermeister & Schlossbesitzer

Eine Reise in 11 Länder im Internationalen Mühlen-Freilichtmuseum Gifhorn
Das Mühlenmuseum ist die weltweit größte Sammlung von Mühlen in Originalgröße. Unter den 14 Mühlen aus 11 Ländern dieser Welt sind so berühmte Bauwerke wie die Mühle von Sanssouci, wie sie im Potsdamer Park steht oder die Kellerholländermühle am Eingang des Museums – ein Geschenk des Verlegers Axel Springer. Ein mächtiges Niedersachsenhaus mit historischem Backofen ist der gastronomische Mittelpunkt der Anlage. Alte Märchen aus Russland werden wahr, wenn man die russisch-orthodoxe Holzkirche des Heiligen Nikolaus auf dem Gelände des Museums besichtigt.
Ein Ort kulinarischer Erlebnisse ist das Schloss Gifhorn. Pater Laurentius – im langen Mönchsgewand – lädt zum Tafeln in den Gewölbekeller ein. Die Tafel biegt sich, denn vom marinierten Huhn, gesottenem Fleisch, Backwurst und Hackbraten, Sauerkraut, Sauerrahm, Pellkartoffeln und hausgebackenem Klosterbrot wird reichlich aufgetischt. Zum deftigen Hauptmahl schenken die Mägde würziges Schwarzbier aus. Pater Laurentius unterhält seine Gäste zwischen den Gängen mit mittelalterlichen Anekdoten. Die mittelalterliche Theaterszene lädt die Zeitreisenden zum Mitmachen ein.

Nebenleistungen
Bei einer Historischen Stadtführung lernen die Gäste die Altstadt und das Welfenschloss kennen.

Müllermeister & Schlossbesitzer

Südheide Gifhorn GmbH
Marktplatz 1
38518 Gifhorn
Tel.: 05371 937880
Fax: 05371 9378811
info@suedheide-gifhorn.de
www.suedheide-gifhorn.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

Reisezeit:
15.03. - 31.10.

Dauer des Angebots:

ca. 6 - 7 Stunden

Preise auf Anfrage