Buchungsnummer: BK-S1631

Museumsbauernhof Wennerstorf

Spezieller Service

Service für den Busfahrer: Aufenthalt_Fahrer Ausstieg < 100m

Der Museumsbauernhof Wennerstorf ist ein besonderer Bauernhof im idyllischen Heidedorf Wennerstorf. Die mehr als 400 Jahre alte Hofanlage zählt zu den großen Schätzen der Region. Als einer der ältesten Höfe (Baubeginn 1578) zeigt er heute, wie Bauersleute um 1930 in den alten Gemäuern lebten.
Zu einem Bauernhof gehören Tiere: In Wennerstorf leben Bentheimer Landschafe und Ramelsloher Hühner. Auch üppige Bauerngärten laden zum Flanieren ein. Die Felder werden nach Bioland-Richtlinien bewirtschaftet. Im Hofladen erhalten Besucher die eigenen Erzeugnisse, oft historische und fast vergessene Gemüsesorten und selbst gekochte Marmeladen, Chutneys oder Suppen.
In der ehemaligen Scheune lädt Elieses Hofcafé an den Wochenenden des Sommerhalbjahres Museumsbesucher und Ausflugsgäste zum Verweilen ein. Eingerichtet im Stil der 1930er Jahre, gibt es dort zu Kaffee und Tee hausgemachte Kuchen und Torten in Bioland-Qualität. Mittags können die Gäste sich außerdem bei saisonalen Suppen stärken, die aus Zutaten vom Hof hergestellt werden. Bei schönem Wetter lockt der gemütliche Kaffeegarten hinter dem Haus.
Der besondere Tipp: Im Jahresverlauf finden im Museum Aktionstage statt – vom Pfingstmarkt bis zum Apfeltag. Alle Termine unter www.museumsbauernhof.de

Nebenleistungen
Hofcafé, Hofladen, zum Teil barrierefrei, Buchung von Führungen und Mitmach-Programmen möglich.

Besonderer Tipp
Ausflug für jedes Alter
Kostenfreier Bus-Parkplatz vor dem Museumseingang

Museumsbauernhof Wennerstorf

Lindenstraße 4
21279 Wennerstorf bei Rade
Moritz Geuther
Tel.: 04165 211349
Fax: 04165 221653
Info@museumsbauernhof.de
www.museumsbauernhof.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

Ganzjährig
Dienstag - Freitag 10.00 - 16.30 Uhr
Mai - Oktober zusätzlich
Sonnabend u. Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr
Gruppenbuchungen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich, Montag ist Ruhetag

Preise auf Anfrage