Buchungsnummer: BK-S1635

Museumsdorf Hösseringen

Spezieller Service

Service für den Busfahrer: sep_Eingang Ausstieg < 100m

Das Museumsdorf Hösseringen zeigt auf einem 10 Hektar großen Gelände mit 27 historischen Gebäuden die ländliche Geschichte der Lüneburger Heide in lebendiger und anschaulicher Weise. Die eingerichteten Häuser, Scheunen, Ställe und Werkstätten geben vielfache Einblicke in das Wohnen und Arbeiten auf dem Lande seit dem 16. Jahrhundert. Drei Bauerngärten, Wiesen, ein Dorfteich und Ackerflächen vervollständigen das dörfliche Bild. Heidschnucken, Bunte Bentheimer, Schweine und Geflügel beleben das Museum.
Ausstellungen in den Gebäuden erläutern verschiedene Bereiche des ländlichen Lebens. In der Heidefläche vermittelt der „Heideentdeckerpfad“ viel Wissenswertes über diese Kulturlandschaft.
Zahlreiche Veranstaltungen, Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene machen das Museum immer aufs Neue zu einem lohnenden Ausflugsziel für die ganze Familie. Das Museumsgelände ist von großen Waldungen umgeben. Der „Waldgeschichtspfad Schooten“ und der „Wassererlebnispfad Hardautal“ führen in die landschaftlich reizvolle Umgebung des Museums.

Nebenleistungen
Teilweise barrierefrei, Buchung von Führungen und Handwerksvorführungen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich

Besonderer Tipp
Ausstellung „Einzelhandel auf dem Lande“ mit Läden aus der Zeit von 1850 bis 1970
Kostenfreie Busparkplätze vor dem Museum

Museumsdorf Hösseringen

Landtagsplatz 2
29556 Suderburg-Hösseringen
Heidrun Kratzert
Tel.: 05826 1774
Fax: 05826 8392
info@museumsdorf-hoesseringen.de
www.museumsdorf-hoesseringen.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

15. März - 31. Oktober
Di - So 10.30 - 17.30 Uhr
und an Feiertagen 10.30 - 17.30 Uhr

Preise auf Anfrage