Buchungsnummer: BK-F1615

Nachtwächterführung und Straßentheater

Spezieller Service

Service für den Busfahrer: sep_Eingang Ausstieg < 100m

Mit dem Nachtwächter durch Uelzen
Von dem alten Kloster Ullesenae der Benediktiner im heutigen Oldenstadt über die Stadtgründung Löwenwolt bis zu dem Komponisten Friedrich Kuhlau reicht der Spannungsbogen der Geschichte, der im Rahmen dieser Nachtwächterführung Begebenheiten der Stadt und ihrer Bewohner hautnah vermittelt wird. Die Erlebnisführung „Mit dem Nachtwächter durch Uelzen” wurde von Uelzener Gästeführern entwickelt. Harald Meyer, einst als internationaler Reiseveranstalter tätig, ist es gelungen, für die szenischen Einlagen Bürger aus Stadt und Landkreis zu gewinnen, die Uelzens Einwohner und Gäste für die Heide- und Hansestadt begeistern wollen.
Die 26 Spielerinnen und Spieler, von denen bei jeder Aufführung mindestens 16 an sechs Stellen der Stadt auftreten, bieten dem Publikum mit Wort, Gestik, Mimik, Musik und Humor historische Ereignisse als lebendige Geschichte dar. Mit großer Leidenschaft und Freude zeigen sie Szenen, die teils historisch belegt sind. Authentische Quellen dafür sind Aufzeichnungen des Uelzer Kaufmanns und Ratsherrn Tile Hagemann, der die kleinen und großen Begebenheiten aus dem Alltag der Uelzer im letzten Drittel des 16. Jahrhunderts umfassend und lebensnah beschrieben hat.

Besonderer Tipp
Auch als Theateraufführung am Nachmittag für Gruppen bis 100 Personen im neuen Schauspielhaus Uelzen buchbar. Dauer inklusive Kaffeetrinken 3,5 Std.

Foto: © Oliver Huchthausen

Nachtwächterführung und Straßentheater

Nachtwächtergruppe Hansestadt Uelzen
Meisenweg 7, 29525 Uelzen
Harald Meyer
Tel.: 0581 3890151
Fax: 0581 3890150
info@reiseleitung-meyer.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

Ganzjährig Januar - Dezember

Dauer des Angebots:

ca. 2 Stunden

Preise auf Anfrage