Buchungsnummer: BK-S1707

Schauspiel Hannover

Spezieller Service

Service für den Busfahrer: Aufenthalt_Fahrer Ausstieg < 100m

Große Emotionen auf den Brettern, die die Welt bedeuten!

Das Schauspiel Hannover ist das Sprechtheater der Niedersächsischen Staatstheater Hannover und setzt mit seinen fünf Spielstätten auf die ganze Vielseitigkeit des Theaters. Große Weltentwürfe von Dostojewskij, Shakespeare, Ibsen, Schiller und anderen Klassikern werden in der Hauptspielstätte, dem Schauspielhaus, gezeigt. Das 1992 eröffnete Schauspielhaus an der Prinzenstraße bietet über 600 Zuschauern Platz.
Es ist ein mit Aluminiumplatten verkleideter Stahlbetonbau im futuristischen Stil. Das moderne Gebäude beherbergt auch ein Theatermuseum und integriert die historische Cumberlandsche Galerie von Architekt Otto Goetze – ein für außergewöhnliche Theaterformate genutztes, eklektizistisches dreiflügeliges Treppenhaus von 1885 – sowie eine multifunktional einsetzbare Studiobühne, in der vornehmlich Stücke der zeitgenössischen Dramatik gespielt werden. Das ebenfalls zum Schauspiel Hannover gehörende Junge Schauspiel befindet sich in den Spielstätten Ballhof Eins und Zwei in der malerischen Altstadt von Hannover und widmet sich hauptsächlich jugendgemäßen Aufführungen von Klassikern und modernen Stoffen.

Nebenleistungen
Ihre Theaterkarte gilt als ÖPNV-Ticket 3 Stunden vor und nach der Veranstaltung im Großraumverkehr Hannover.

Besonderer Tipp
Genießen Sie Open-Air-Theater beim Sommer Hof Theater und renommierte Gastspiele. Auf Anfrage bieten wir Ihrer Gruppe in 60-minütigen Führungen exklusive Einblicke hinter die Kulissen.

Schauspiel Hannover

Prinzenstr. 9
30159 Hannover
Anja Schulze
Tel.: 0511 9999-2222
Fax: 0511 9999-2999
abo@staatstheater-hannover.de
www.schauspielhannover.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

Ganzjährige Theatersaison
Sommerpause in der Schulferienzeit

Preise auf Anfrage