Buchungsnummer: BK-F1605

Stadtführungen in Celle

Celle hat viele Attribute …
Residenzstadt – Juristenstadt –„das Houston Europas“

Vor allem aber gilt Celle als das „Rothenburg des Nordens“ wegen seiner zahlreichen historischen Fachwerkhäuser aus fünf Jahrhunderten.
Gerne erklären unsere routinierten Gästeführer während unserer „klassischen Stadtführung zu Fuß“ Ihren Reiseteilnehmern auf unterhaltsame Weise, wieso unsere malerische Stadt diese Beinamen trägt und warum Celle beispielsweise so enge Verbindungen zum britischen Königshaus hat.
Neben der „klassischen Stadtführung zu Fuß“ bieten wir für Reisegruppen, die mit dem eigenen Reisebus anreisen, unsere gern gebuchte „Kombinationsführung im Bus/zu Fuß“ an.
Bei dieser „Sight-seeing Tour“ im eigenen Reisebus zeigen Ihnen Ihre Gästeführer zunächst mehrere herausragende Sehenswürdigkeiten, die man bei einer Stadtführung zu Fuß üblicherweise nicht erreichen kann. Nach etwa 45 Minuten steigen Ihre Reisegäste aus und bummeln in zwei Gruppen mit den Gästeführern zu Fuß entlang der malerischen Fachwerkhäuserzeilen zum Alten Rathaus und zum Welfenschloss.

Nebenleistungen
halb- oder ganztägige Reisebegleitung/Reiseleitung auf Anfrage möglich

Besonderer Tipp
Falls ein Mehrtagesaufenthalt in Celle geplant ist, empfiehlt sich ein Blick in das breit gefächerte Angebot des Schlosstheaters.

Stadtführungen in Celle

Celler Pipenposten GbR – Arbeitsgemeinschaft unabhängiger Gästeführer
Winsener Straße 8 B
29223 Celle
Joachim Schade
Tel.: 05141 900458
celle-stadtfuehrung@gmx.de
www.celle-stadtfuehrung.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

Ganzjährig

Dauer des Angebots:

ca. 1 Stunde 30 Minuten

Preise auf Anfrage