Wilhelm Busch Land Wiedensahl

Spezieller Service

Service für den Busfahrer: Ausstieg < 100m

Komm mit aufs Wilhelm Busch Land Wiedensahl
Eingebettet zwischen Feldern, Wald und Pferdekoppeln, liegt Wiedensahl – die Heimat von Wilhelm Busch. Hier wurde er geboren und von hier zog er als Junge in die Welt und kehrte als Künstler, Dichter und Denker zurück. Besuchen Sie das Wilhelm Busch Land Wiedensahl, dem zu Hause von Max und Moritz, der Frommen Helene, des Affen Fipps und all der Bildergeschichten und spitzzüngigen Reime. Das Wilhelm Busch Geburtshaus und das Museum im Alten Pfarrhaus zeigen Ihnen die Lebenswelt von Busch auf dem Dorfe und Auszüge aus dem kreativen Schaffen von Wilhelm Busch. Die Museen können eigenständig besucht werden, eine Führung ist nicht nötig, ergänzt aber den Besuch und kann optional dazugebucht werden.

Nebenleistungen
Führungen, Souvenir- und Museumsshop, Gastronomie, Dorfspaziergänge und Ausflüge mit Rad und Kutsche

Besonderer Tipp
Besuchen Sie die Wohnstätten von Wilhelm Busch in seinem Heimatdorf, mit einer Führung wird dies noch spannender

Wilhelm Busch Land Wiedensahl

Museumslandschaft Wilhelm Busch Wiedensahl e.V.
Hauptstraße 68a
31719 Wiedensahl
Tel.: 05726 388
Fax: 05726 921328
wilhelm-busch@wiedensahl.de
www.wilhelm-busch-land.de

Öffnungs-/Saisonzeiten:

ganzjährig (Gruppen nach Vereinbarung)
Januar & Februar:
Sa, So und feiertags 12.00 - 16.00 Uhr
März - Oktober :
Mi - So und feiertags 11.00 - 17.00 Uhr
November & Dezember
Mi - So 12.00 - 16.00 Uhr

Dauer des Angebots:

Zwischen 45 und 120 Minuten

Preise auf Anfrage