Elbuferpromenade
Altstadt Lauenburg
Fotos: ©Dorothée Meyer

Lauenburg – alte Schifferstadt am Strom

Lauenburg ist der Südbalkon von Schleswig-Holstein. Direkt am Ufer und an den Hängen der Elbe gelegen, reihen sich hier die bunten, historischen Fachwerkhäuser in der Elbstraße aneinander. Mit den vielen liebevoll sanierten Häusern ist die Altstadt von Lauenburg das größte zusammenhängende Denkmal-ensemble in ganz Schleswig-Holstein. Zahlreiche kleine Gassen und Treppen verbinden die Altstadt mit der Oberstadt. Das dort gelegene Schloss mit Schlossturm und Fürstengarten erinnert an die Zeit der askanischen Herzöge.

Die Elbe hat natürlich die Geschichte der Stadt geprägt. Das moderne Elbschifffahrtsmuseum stellt diese eindrucksvoll dar. Die Schifffahrt selbst lässt sich in Lauenburg immer noch erleben. Moderne Fahrgastschiffe und der historische Schaufelraddampfer „Kaiser Wilhelm“ laden zu Touren auf der Elbe, dem Elbe-Lübeck-Kanal oder dem Elbe-Seiten-Kanal ein. Technikbegeisterten empfehlen wir eine Besichtigung des alten E-Werks oder eine Führung zu den Industriedenkmälern. Dazu bietet Lauenburg das ganze Jahr hinweg ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm.

Für Busgruppen interessant:
Elbschifffahrtsmuseum, Stadt- und Museumsführungen, Schifffahrten auf der Elbe, Schiffbauausstellung in der Hitzler-Werft, Route der Industriekultur

Tourist-Information Lauenburg/Elbe
Elbstraße 59, 21481 Lauenburg/Elbe
Tel.: 04153 5909-220, Fax: 04153 5909-299
touristik@lauenburg.de
www.lauenburg-tourismus.de

<< Zurück zur Übersicht